what's happening







what's happening?
lärm- & geräuschtheater für "sound-objects", lichtdesign und klassische
klangquellen wie plattenspieler, orgel, kinderklavier, 4 radios & elektronik.
die performance ist eine 6-teilige collage minimalistischer szenen und
gleichzeitig eine elektroakustische aktion mit physischem und spielerischem
einsatz.



die 6 szenen:
stein - ritual
papier - büro der papiertiger
draht - eine fabrikarbeit
vibrator - das medium ist die massage (liess den theaterraum vibrieren).
radio - sender und empfänger
reanimation - totentanz für j.s.bach



sound objects:
steine, tisch, schreibpapier, stifte, zeitung, überdimensionaler/dicker
papierbogen, draht, bogen, klebestreifen, metalplatte, metalstab,
metalspinne, 4 massagegeräte.




vibrator

vibrator is part of classwar karaoke survey 022







what*s happening / short cuts





szenenfotos von christian ahlborn




- radio -






















- papier -
















- reanimation -
















- draht -



















- vibrator -
























                          - stein -





uraufführung:
tasten12 festivals "hommage an john cage music-art-performance"
forum freies theater (fft) düsseldorf, 29-09-12